ESTA Antrag

Visa Waiver Program

Veröffentlichungsdatum:

Autor: ESTA Visum

ESTA Visum logo - Visa Waiver Program

ESTA-Logo

Die Initiative Visumfreies Reisen (Visa Waiver Program, VWP) ist demnach ein Programm, das es Reisenden aus teilnehmenden Staaten ermöglicht, die Vereinigten Staaten von Amerika zu besuchen, ohne sich vor der Reise ein offizielles Visum bei einer US-Behörde oder einem Konsulat zu beschaffen.

Gemäß den Einreisebestimmungen der USA benötigen Angehörige bestimmter Staaten für einen Besuch in den USA unter dem Visa Waiver Program (Programm für Visumfreies Reisen, abgekürzt VWP) kein Visum. Diejenigen, die eine Einreise in die USA anstreben und Staatsangehörige eines der 38 teilnehmenden Länder (Österreich, Deutschland, das Vereinige Königreich, Irland, Australien und Neuseeland inbegriffen) sind, können sich bis zu 90 Tage lang ohne Visum in den USA aufhalten. Wenngleich ein Visum nicht erforderlich ist, müssen im Einklang mit dem Visa Waiver Program andere Kriterien erfüllt werden, ob Sie nun geschäftlich, zum Vergnügen oder auf der Durchreise unterwegs sind.

 

ESTAvisum Tag-Archiv: Visa Waiver Program

Transit- und Anschlussflüge am Los Angeles International Airport


Transitreisen mit einer ESTA


10 nützliche Tipps für Autoreisen in den Vereinigten Staaten


Ausweis abgelaufen – Was nun?


Güter, die nicht in die USA eingeführt werden dürfen


Die besten Strände in Florida


Top 10 Reiseziele für Kinder in Florida


Reisen mit Ihrer ESTA: Praktische Verhaltensratschläge


Vorbereitung Ihrer Ankunft in den USA


Planen Sie einen Besuch in den Vereinigten Staaten? Hier sind 11 Tipps für Ihre Reise:



Zum Anfang der ESTA