Close

Esta Visumantrag

Was ist eine ESTA?

Wenn Sie eine USA-Reise unter dem Visa Waiver Program (Programm für visumfreies Reisen) planen, müssen Sie mehrere Anforderungen erfüllen. Der erste und wichtigste Schritt ist, eine Reisegenehmigung online zu beantragen. Eine solche Genehmigung ist unter dem Namen ESTA bekannt. ESTA steht für Electronic System for Travel Authorization (Was ist eine ESTA? Welche Vorteile bietet sie? Wie kann man sie erhalten? Was tun, wenn Ihr ESTA-Antrag abgelehnt wird? In diesem Artikel finden Sie Antworten auf alle Fragen zur ESTA.). Sie können Ihre ESTA online unter estavisum.at/esta-antrag beantragen, indem Sie das ESTA Formular ausfüllen. Bitte bedenken Sie, dass nur bestimme Staaten am Visa Waiver Program teilnehmen. Sobald Sie Ihr ESTA Visum erhalten haben, können Sie Ihre USA-Reise antreten. Ihr Besuch kann dem Tourismus, geschäftlichen Zwecken oder der Durchreise in […]

28. July. 2015.

Read More

Visa Waiver Program

Gemäß den Einreisebestimmungen der USA benötigen Angehörige bestimmter Staaten für einen Besuch in den USA unter dem Visa Waiver Program (Programm für Visumfreies Reisen, abgekürzt VWP) kein Visum. Diejenigen, die eine Einreise in die USA anstreben und Staatsangehörige eines der 38 teilnehmenden Länder (Österreich, Deutschland, das Vereinige Königreich, Irland, Australien und Neuseeland inbegriffen) sind, können sich bis zu 90 Tage lang ohne Visum in den USA aufhalten. Wenngleich ein Visum nicht erforderlich ist, müssen im Einklang mit dem Visa Waiver Program andere Kriterien erfüllt werden, ob Sie nun geschäftlich, zum Vergnügen oder auf der Durchreise unterwegs sind. Bitte beachten Sie, dass es unter dem Visa Waiver Program nicht möglich ist, die Aufenthaltsdauer von Reisenden auszudehnen oder den Einwanderungsstatus zu ändern. Nach Ablauf des Zeitraums von drei Monaten (90 Tagen) ab dem Datum Ihrer Einreise müssen Sie das US-Gebiet verlassen. Die Initiative Visumfreies Reisen (Visa Waiver Program, VWP) ist demnach ein Programm, das es Reisenden aus […]

24. July. 2015.

Read More