Close

5. October. 2015.

Abenteuer im sonnenverwöhnten Puerto Rico

Abenteuer im sonnenverwöhnten Puerto Rico

Puerto Rico ist mit Spanisch als Amtssprache, gutem Essen und Trinken und seinen fantastischen Stränden ein aufregendes Reiseziel für alle, die unter dem Visa Waiver Program die USA einreisen.

Puerto Rico

Puerto Rico

Puerto Rico ist ein einzigartiger Ort. Es ist das einzige US-Gebiet, in dem Spanisch als Amtssprache gesprochen wird. Zudem hat es eine ereignisreiche Geschichte und die wunderschöne, spanische Architektur aus der Kolonialzeit, die an seine Ursprünge als spanische Kolonie erinnert, zu bieten. Die Puerto-Ricaner sind ein stolzes Volk, das Gäste herzlich empfängt und die karibische Gastfreundschaft demonstriert. Puerto Rico gehört zudem im Wesentlichen zu den Vereinigten Staaten, somit gelten die Einreisebestimmungen der USA und Ihre ESTA-Reisegenehmigung ermöglicht Ihnen, dieses karibische Tropeninselparadies unter dem Visa Waiver Program zu besuchen.

Puerto Rico, Isla Verde

Isla Verde

Der erste Einreisehafen für Besucher in Puerto Rico ist San Juan, die Hauptstadt der Insel. San Juan wurde 1508 vom spanischen Entdecker Ponce de Leon gegründet. Die Stadt hat eine Einwohnerzahl von knapp unter 400.000 Menschen und strotzt nur so vor Energie. Die meisten Besucher werden ihren Besuch in San Juan in Old San Juan beginnen. Old San Juan ist das kolonialspanische Zentrum der Stadt. Die Gebäude in San Juan verfügen zumeist über spanische Ziegeldächer und schmiedeeiserne Balkone. Die Straßen sind mit Kopfsteinpflaster gepflastert und in der Regel sehr eng. Die Hauptattraktionen in San Juan sind unter anderem die Festungen, die von spanischen Siedlern zur Abwehr von Piratenangriffen errichtet wurden. Die berühmtesten unter ihnen sind das Fort San Felipe del Morro aus dem 16. Jahrhundert und das Fort San Cristobal aus dem 17. Jahrhundert. Beide gehören zur San Juan National Historic Site (offizielle historische Stätte und zudem Teil des UNESCO-Weltkulturerbes).

San Juan

San Juan

 

Viele Besucher Puerto Ricos werden sich für die berühmten Strände der Insel begeistern. San Juan verfügt über zwei sehr schöne Strände in Condado und Isla Verde, die typischen Postkartenstrände der Insel liegen jedoch außerhalb von San Juan: Boqueron Beach in der südwestlichen Ecke der Insel bietet ruhige, an palmengesäumte, weiße Sandstrände grenzende Wasser und ist perfekt für Familien. Diejenigen, die sich für das Surfen interessieren, werden am Rincon Beach in der nordwestlichen Ecke der Insel mit seinen exzellenten Wellen und seiner aufregenden Atmosphäre viel Freude haben. Nur 30 Meilen (50 Kilometer) östlich von San Juan gelegen, besticht Luquillo Beach mit einer kristallklaren, von einem Kokosnusshain umschlossenen Lagune. Seine weißen Sandstrände sind ein Traum für jeden Fotografen. Luquillo Beach liegt zudem in der Nähe eines der größten Schätze, die Puerto Rico zu bieten hat: El Yunque National Forest.

Isla Verde

Isla Verde

 

Klicken Sie hier, um Ihren Antrag zu strarten

ESTA-Antrag

 

Der El Yunque National Forest liegt im Nordosten Puerto Ricos, eine etwa einstündige Autofahrt von San Juan entfernt. El Yunque ist der einzige tropische Regenwald im Waldsystem der Vereinigten Staaten. Eine große jährliche Regenmenge kreiert im Park eine Dschungel-Atmosphäre mit vielen Flüssen, Wasserfällen und üppigem Blattwerk. Pico El Yunque, der höchste Punkt des Parks, bietet eine fantastische Aussicht. Der El Yunque National Forest beherbergt zudem eine unglaublich reiche Flora und Fauna, die teilweise nur in Puerto Rico anzutreffen ist. Es gibt mehrere verschiedene Froscharten, zum Beispiel den Coqui, der einzig in Puerto Rico heimisch ist. Puerto Rico ist eine kompakte Insel mit einer guten Infrastruktur, somit ist das Reisen auf der Insel schnell und mühelos. Probieren Sie während Ihres Besuchs unbedingt die köstlichen lokalen Speisen und Getränke. Puerto Ricos berühmtestes Gericht ist das Mofongo, ein gebratenes, auf Bananen basiertes Gericht. Der Piña Colada wurde in den 50er Jahren in Puerto Rico erfunden. Mit gutem Essen und Getränken, fantastischen Stränden und der wunderschönen Architektur aus der Kolonialzeit wird Puerto Rico allen Besuchen gefallen. Füllen Sie noch heute Ihren ESTA Antrag aus, holen Sie sich Ihr ESTA Visum, entdecken Sie dieses tropische Inselparadies und erleben Sie eine auf dem US-Gebiet einzigartige Region.

El Yunque

El Yunque