Die besten Strände in Florida

Veröffentlichungsdatum:

Autor: ESTA Visum

Die besten Strände in Florida

Strände, Florida - Einreisebestimmungen USA

Strände

Das liebevoll „Sunshine State“ – Land des Sonnenscheins – genannte Florida besticht durch 1,930 km feinster Sandstrände und bietet Touristen somit eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Baden und für den Wassersport. Ein Strandurlaub in Florida kann zum unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie werden. Bevor Sie Ihren Flug buchen, müssen Sie allerdings den USA-ESTA-Antrag stellen.

Zusätzlich zur Entspannung am Strand bietet Florida viele weitere Freizeitaktivitäten – auf mehr als 1.250 Golfplätzen können Florida-Reisende ihr Handicap verbessern. Zudem gibt es im „Sunshine State“ insgesamt neunzehn Zivilflughäfen, fünf davon international. Dadurch gestaltet sich die Reise zum Strandparadies besonders einfach. Und egal, ob in Miami Beach, Fort Lauderdale oder den exklusiveren Städten Naples und Palm Beach: Die Strände sind niemals übervölkert! Hier können die ganze Familie und alle, die Entspannung suchen, perfekt spielen, abschalten oder ausgedehnte Strandspaziergänge unternehmen.

Klicken Sie hier, um Ihren ESTA-Antrag zu strarten!Offiziell gibt es natürlich auch in Florida vier Jahreszeiten, aber der US-Bundestaat ist das ganze Jahr über ideal für Strandurlaube geeignet, denn hier liegt die durchschnittliche Temperatur selbst im Winter noch bei etwa 18° Celsius – perfekt für faule Strandtage. Wenn Sie also den kalten Temperaturen für eine Weile entfliehen möchten und dafür noch ein ESTA Visum benötigen, füllen Sie am besten jetzt gleich Ihren ESTA Antrag aus. ESTA ist ein automatisiertes System, mit dem das Infragekommen von Besuchern für den Antritt einer Reise in die Vereinigten Staaten unter dem USA Visa Waiver Program (VWP, Programm für visumfreies Reisen) ermittelt wird. Im Rahmen des USA ESTA Antrag werden biographische Informationen gesammelt und Fragen zur Eignung für eine USA-Reise beantwortet. Das Formular für den USA ESTA Antrag steht im Internet zur Verfügung und kann einfach online eingereicht werden.

Lummus Park Miami Beach

Lummus Park Miami Beach - Einreise USA

Lummus Park Miami Beach

Der Lummous Park in Miami Beach ist im Deco District zu finden und bildete schon häufig die Kulisse für Film- und Fernsehaufnahmen. Wenn man ihn anhand der Sand- und Wasserqualität sowie der Besucherzahl beurteilt, ist er vielleicht nicht unbedingt der schönste, dafür aber definitiv der angesagteste Strand in Florida und der beste urbane Strand in Amerika. Ein idealer Ort, um Menschen kennenzulernen, zu sehen und gesehen zu werden, zum Flirten, Volleyball spielen und Surfen. Die pastellfarbenen Baywatch-Türme sind eine besondere Attraktion, also sollten Sie auf jeden Fall Ihren Fotoapparat mitbringen!

St Joseph Peninsula State Park

St Joseph Peninsula State Park - Einreise USA

St Joseph Peninsula State Park

Der Strand der St- Josephs-Halbinsel liegt nordöstlich des Golfs gegenüber der Bucht von Port St. Joe und ist definitiv einen Besuch wert! Hier bietet sich dem Besucher ein großflächiges und ungestörtes Idyll. Die kleine Halbinsel liegt im Schutz der Dünen und ein breiter Streifen feinen, weißen Sands erstreckt sich über mehr als vierzehn Kilometer. Der St Joseph Peninsula Beach wurde 2002 zum besten Strand Amerikas auserkoren, denn er eignet sich hervorragend für lange Spaziergänge.

Fort de Soto North Beach

Fort de Soto North Beach - ESTA formular

Fort de Soto North Beach

Dieser wunderschöne Strand befindet sich auf einer Inselgruppe außerhalb der Stadt St. Petersburg. St. Petersburg wird auch liebevoll als „The Sunshine City“ bezeichnet, denn es hält den Weltrekord der meisten aufeinander folgenden Sonnentage. Der Strand ist wegen seines kristallklaren und sehr flachen Wassers beliebt und daher ideal für Familien mit kleinen Kindern. Zudem ist der reinweiße Sand besonders feinkörnig.

Grayton Beach

Grayton Beach - Einreisebestimmungen USA

Grayton Beach

Grayton Beach sticht durch seinen wunderschönen, unberührten Sandstrand aus der ansonsten sehr bebauten Golfküste hervor. Das kleine, historische Dorf auf der Florida-Halbinsel befindet sich auf halber Strecke zwischen Destin und Panama City. Der etwa zwei Kilometer lange Strand liegt im gleichnamigen Staatspark. Er ist atemberaubend schön, außergewöhnlich breit und verfügt über fast weißen Sand sowie klares, blaugrünes Wasser. Jeder, der hier verweilen möchte, kann ein Zelt aufschlagen oder eine einfache Strandhütte mieten. Die Anreise führt durch eine reizvolle, karge Landschaft mit leicht salzigen Seen, Sumpfland und niedrigen Dünen.

Casperson Beach, Venice

Casperson Beach, Venice - Einreise USA

Casperson Beach, Venice

Wenn es Sie zu natürlichen und sauberen Sandstränden mit vielen Muscheln und wenigen Besuchern hinzieht, dann ist dieser Strand genau das Richtige für Sie. Sie können die Dünen auf hohen Holzbrücken überqueren. Der langgezogene und einsame Strand ist bestens für Picknicks geeignet. Eine weitere Besonderheit: Nirgends sonst können Sie so schnell fossile Hai-Zähne im Sand finden. Die Meeresströmungen in dieser Gegend spülen die Zähne an den Strand, wo sie einfach aufgelesen werden können.

Bowman’s Beach, Sanibel

Bowman’s beach, Sanibel - Einreisebestimmungen USA

Bowman’s beach, Sanibel

Dieser Strand ist einer der besten Orte der Welt zum Muscheln sammeln! Er ist mit seinem feinen, weißen Sand und dem flachen, von sanften Wellen durchzogenen, glasklaren Wasser definitiv einen Besuch wert. Man gelangt über eine Fußgängerbrücke zum Strand, der sich hinter riesigen Sanddünen und Moorland verbirgt. Auf dem Parkplatz gibt es Toiletten und Umkleidekabinen.

Bahia Honda Beach

Bahia Honda Beach - ESTA formular

Bahia Honda Beach

Der Strand im Bahia Honda State Park erstreckt sich kilometerweit entlang des Atlantischen Ozeans. Sein Wasser schimmert hellblau bis türkis und wirkt durch das hiesige Seegras bisweilen bräunlich. Letzteres wird häufig an den weißen Sandstrand gespült. Pelikane auf der Jagd nach Fischen sind ein besonderes Highlight dieses wunderschönen Ortes. Das Wasser ist eher flach und reicht nur etwa bis zur Brust, auch wenn Sie sich sehr weit hineinwagen. Vom zweiten Strand, dem Calusa Beach, sehen Sie die alte Bahia Honda-Brücke: Diese Stahlkonstruktion ist ein Relikt der noch teilwiese zugänglichen Flagler-Eisenbahnstrecke.

Bill Baggs Cape Florida State Park, Key Biscane

Bill Baggs Cape Florida State Park, Key Biscayne - Einreise USA

Bill Baggs Cape Florida State Park, Key Biscayne

Von diesem Strand aus hat man einen fantastischen Blick auf das schimmernde Meer. Die zum Park am oberen Ende der Key Biscane gehörigen Wiesen bieten zahlreichen Schmetterlingen und 200 verschiedenen Vogelarten ein Zuhause. Die ursprüngliche Bepflanzung des Gebiets von 1992 wurde wiederhergestellt, so dass hier ein wahres Paradies für die heimische Fauna entstehen konnte. Die Dünen können mittels einer ziemlich schmalen Holzbrücke überquert werden. Es gibt sogar eine Anlegestelle, an der geangelt werden darf. Der alte Leuchtturm kann täglich von 10 Uhr bis 13 Uhr besichtigt werden und ist definitiv einen Besuch wert!

Caladesi Island

Caladesi Island - ESTA formular

Caladesi Island

Die Überfahrt von Dunedin zum paradiesischen Caladesi Island dauert nur zwanzig Minuten. Die kleine Insel im Norden von Tampa ist in einem Staatspark gelegen. Dort gibt es eine kleine Anlegestelle, einen Imbiss, Sanitäranlagen, Picknick-Häuschen … und sonst gar nichts! Insbesondere keine Autos und nur sehr wenige Touristen, da niemand länger als vier Stunden dort verweilen darf. Ein langer Fußweg aus Holz führt von der Anlegestelle durch die Dünen zur Westküste der Insel, wo den Besucher ein etwa fünf Kilometer langer Strand erwartet.
Es gibt natürlich noch viele weitere schöne Strände in Florida, und jedes Jahr wird ein anderer als der Beste ausgezeichnet. Beginnen Sie also noch heute mit der Planung Ihres Strandurlaubs in Florida und beantragen Sie Ihr ESTA Visum.



ESTA Antrag



Zum Anfang der ESTA