Eine Einführung in die Tex-Mex-Küche

Veröffentlichungsdatum:

Autor: ESTA Visum

Tex-Mex-Küche

Die Tex-Mex-Küche ist ein köstlicher, fester Bestandteil im Leben der meisten Amerikaner. Kein Wunder, denn sie bietet viele verschiedene Saucen, Fleischsorten, Tortillas und sonstige Spezialitäten im Überfluss.

Wenn Sie die USA besuchen, werden Sie mit großer Wahrscheinlichkeit irgendwann mexikanisches Essen kennenlernen. Mexikanisches Essen ist für die Amerikaner wie indisches Essen für die Briten: Eine köstliche Küche, die für die meisten Amerikaner längst zum festen Bestandteil des alltäglichen Lebens geworden ist. Man sollte jedoch wissen, dass das in Amerika beliebte mexikanische Essen kein rein mexikanisches, sondern so genanntes „Tex-Mex”-Essen ist: eine Mischung aus mexikanischer, texanischer und südwest-amerikanischer Küche.

Klicken Sie hier, um Ihren Antrag zu strarten!Als die Vereinigten Staaten sich Texas, Arizona, New Mexiko und Kalifornien aneigneten, gewannen sie nicht nur an Land, sondern nahmen auch eine große Anzahl von Menschen auf, die diese Regionen seit Jahrhunderten besiedelt und eine ganz eigene Kultur entwickelt hatten, die mexikanische, spanische und indianische Traditionen mit einander verband. Dies trifft auch auf ihre Küche zu. Die regionale Küche beinhaltet eine vielfältige Mixtur an Gewürzen, Fleisch und Gemüse und erfreute sich bei neuen amerikanischen Siedlern rasch wachsender Beliebtheit. Schon bald verbreitete sich ihr Ruf und das Tex-Mex-Essen wurde, ähnlich wie Hamburger, Pizza und chinesisches Essen, zu einer Nationalküche.

Damit Sie bei Ihrem Besuch auch wirklich auf Ihre Kosten kommen, stellen wir Ihnen im Folgenden einige der beliebtesten und leckersten Tex-Mex-Gerichte vor. Stellen Sie am besten noch heute Ihren ESTA-Antrag, damit Sie das wahrhaft spektakuläre Essen schon bald genießen können.

Guacamole - Einreise USA

Guacamole

 

1. Guacamole

Diese auf Avocados basierte Spezialität ist wohl das berühmteste und beliebteste aller Tex-Mex-Gerichte. Guacamole  ist eine Mischung aus Avocados, Tomaten, Zwiebeln, Jalapeños und Koriander. Das sollten Sie sich bei Ihrem Besuch in den Vereinigten Staaten auf gar keinen Fall entgehen lassen!

Quesadillas - ESTA Antrag

Quesadillas

 

2. Quesadillas

Eine Quesadilla wird mit Weizen- oder Vollkorntortillas und Käse zubereitet. Tortillas sind weiche, dünne Fladenbrote und ein essentieller Bestandteil der mexikanischen und Tex-Mex-Küche.

Tacos - ESTA

Tacos

 

3. Tacos

Tacos kommen in vielen unterschiedlichen Formen und Größen und mit einer unglaublichen Vielfalt an Inhalt. Sie können zum Beispiel Steak, Hühnchen, Fisch, Hummer oder viele andere köstliche Zutaten enthalten.

Fajitas - ESTA Visum

Fajitas

 

4. Fajitas

Diese Tex-Mex-Spezialität enthält gegrilltes Hühnchen oder Rindfleisch in einer brutzelnd heißen Sauce und wird durch Tortillas, geriebenen Käse, Guacamole und saure Sahne abgerundet. Sie können mit der Hühnchen- oder Rindfleischmischung individuelle Tacos ganz nach Ihrem Geschmack kreieren.

Burritos - Esta formular

Burritos

 

5. Burritos

Eine Taco-Spezialität, bei der die Tortilla umgeklappt wird, um das Herausfallen des Inhalts zu verhindern. Burritos werden zum Beispiel mit gebratenen Bohnen, Guacamole, Käse, Fleisch, saurer Sahne, Zwiebeln und anderen Zutaten gefüllt.

Enchiladas - Einreise USA

Enchiladas

 

6. Enchiladas

Diese sehr beliebte Speise besteht aus einer mit Fleisch, Käse, Bohnen, Mais, Kartoffeln, Fisch oder anderen Zutaten gefüllten Tortilla. Eine Salsa oder andere scharfe Sauce wird über die gefüllten Tortillas gegeben.

Tex-Mex-Küche, Nachos - Einreise USA

Nachos

 

7. Nachos

Frittierte Tortilla-Chips werden mit geschmolzenem Cheddar- oder Monterey-Jack-Käse garniert. Sie werden mit Guacamole und saurer Sahne und für gewöhnlich mit klein geschnittenen Jalapeños serviert.

Die Tex-Mex-Küche ist mit Sicherheit nichts für Kalorienzähler, sollte aber trotzdem auf der Prioritätenliste aller USA-Reisenden ganz oben stehen. Die vielfältigen Saucen, Fleischsorten, Tortillas und anderen Spezialitäten haben Eines gemeinsam: sie sind wahnsinnig lecker. Die besten Staaten für den Genuss authentischer Tex-Mex-Küche sind diejenigen an der Grenze zu Mexiko: Texas, New Mexico, Arizona und Kalifornien. Gutes Tex-Mex-Essen ist jedoch auch in den meisten großen Städten der USA zu finden.

Um diese leckere Küche und viele andere amerikanische Gerichte genießen zu können, sollten Sie am besten gleich Ihr ESTA-Visum beantragen.



ESTA Antrag



Zum Anfang der ESTA